DatenschutzHinweis zum Datenschutz

Herzlich willkommen beim Autohaus B & B GmbH.

Wir freuen uns, dass Sie unsere Website www.autohaus-bub.de; www.bub-ssangyong.de (www.daewoo-center-essen.de; www.chevrolet-center-essen.de) besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Unternehmen und an unseren Produkten und Dienstleistungen.

Persönliche Daten sind sehr sensibel. Deshalb nehmen wir den Schutz Ihrer Privatsphäre sehr ernst und gehen besonders gewissenhaft mit Ihren Daten um.
Diese Hinweise informieren Sie, welche Daten wir von Ihnen (gegebenenfalls erst nach erfolgter Einwilligung) erheben und wie wir diese verwenden.

Ihre Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.

Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist die Autohaus B & B GmbH, Hachestraße 40, 45127 Essen.

Datenerhebung

Wenn Sie unsere Website aufsuchen und auf ihr verweilen, sind Sie anonym. Das bedeutet, dass wir nicht wissen, wer Sie sind. Für den Fall, dass Sie uns Ihre personenbezogenen Daten mitteilen, sind Sie nicht mehr anonym.

Automatisch erfasste Daten ohne Personenbezug

Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, werden gelegentlich automatisch, also unabhängig von Ihrem Zutun Informationen gesammelt, die nicht einer bestimmten Person zugeordnet sind, z.B. verwendeter Internet-Browser; Betriebssystemplattform und –version; Name der Website, von der aus Sie uns besuchen; Anzahl der Besuche und Ihre Verweildauer. Diese Daten lassen keinen Rückschluss auf Ihre Person zu.

Kommunikationsbezogene Angaben

Sobald Sie auf unsere Website zugreifen, werden kommunikationsbezogene Angaben, wie Ihre IP-Adresse und nutzungsbezogene Angaben (z.B. Angaben zu Nutzungsbeginn und –dauer) und zu den von Ihnen genutzten Diensten automatisiert erzeugt. Möglicherweise lassen diese Angaben Rückschlüsse auf personenbezogene Daten zu. Soweit eine Erfassung, Verarbeitung und Verwendung Ihrer kommunikations- bzw. nutzungsbezogenen Angaben zwingend notwendig ist, unterliegt diese den gesetzlichen Regelungen zum Datenschutz.

Personenbezogene Daten

Für den Fall, dass Sie sich mit der Erhebung personenbezogener Daten einverstanden erklärt haben, erheben wir außerdem folgende Daten:

Cookies

Wir verwenden auf unserer Seite sog. Cookies zum Wiedererkennen mehrfacher Nutzung unseres Angebots, durch denselben Nutzer/Internetanschlussinhaber. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Rechner ablegt und speichert. Sie dienen dazu, unseren Internetauftritt und unsere Angebote zu optimieren. Es handelt sich dabei zumeist um sog. „Session-Cookies“, die nach dem Ende Ihres Besuches wieder gelöscht werden.
Teilweise geben diese Cookies jedoch Informationen ab, um Sie automatisch wieder zu erkennen. Diese Wiedererkennung erfolgt aufgrund der in den Cookies gespeicherten IP-Adresse. Die so erlangten Informationen dienen dazu, unsere Angebote zu optimieren und Ihnen einen leichteren Zugang auf unsere Seite zu ermöglichen.
Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können.

Kontaktdaten

Informationen, die sie uns gegenüber machen, damit wir mit Ihnen in Kontakt treten können, z.B. Ihren Vor- und Nachnamen/Firmennamen, Ihre Anschrift der Wohnung/Ihres Unternehmens, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse.

Interaktionsdaten

Informationen, die sie uns gegenüber über unsere Website machen, zum Beispiel, indem Sie unsere Fahrzeugdatenbank abfragen oder uns eine Nachricht hinterlassen („Callback“).

Zweckbestimmung der erhobenen Daten und Weitergabe an Dritte

Sofern Sie Ihre datenschutzrechtliche Einwilligung erklärt haben, verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken:

Leistungserbringung

Erbringung der von Ihnen gewünschten Leistung durch uns oder unsere Partnerunternehmen.

Kundeninformationen

Benachrichtigungen im Zusammenhang mit der von Ihnen gewünschten Leistung, zum Beispiel Rückrufaktionen für Ihr Fahrzeug, Auslauf eines Leasing-/Finanzierungsvertrages oder Neukaufoptionen für Ihr bestehendes Fahrzeug.

Marketing und Werbeangebote

Allgemeine Bewerbung unserer Produkte und Dienstleistungen.

Kundenzufriedenheitsbefragungen

Nach der Durchführung eines Auftrages kontaktieren wir Sie schriftlich, elektronisch oder telefonisch bezüglich Ihrer Zufriedenheit der von uns durchgeführten Vertragsabwicklung.

Verifizierung

Abgleich und Verifizierung Ihrer personenbezogenen Daten auf Richtigkeit.

Wir sind berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Zweckbestimmung an folgende Partnerunternehmen weiterzugeben:

Adam Opel AG, 65432 Rüsselsheim, inklusive ihrer Tochterunternehmen
Chevrolet Deutschland GmbH, Stahlstr. 42, 65432 Rüsselsheim, inklusive ihrer Tochterunternehmen
Ssangyong Motors Deutschland GmbH, Heinrich-Hertz-Straße 13, 50170 Kerpen

Sollte eine Weitergabe an andere Partnerunternehmen erforderlich sein, werden wir Sie hierüber informieren und Ihre Einwilligung einholen.

Auch unsere Partnerunternehmen nutzen Ihre persönlichen Daten lediglich im Rahmen der vorgenannten Zweckbestimmung.

Widerrufsrecht und Abrufbarkeit

Wenn Sie diese Einwilligungserklärung widerrufen möchten, können Sie Ihren Widerruf jederzeit per E-Mail, Fax oder Brief an uns richten.
Widerrufsbelehrung bei mit Verbrauchern außerhalb von Geschäftsräumen geschlossenen Verträgen und bei mit Verbrauchern geschlossenen Fernabsatzverträgen mit Ausnahme von Verträgen über Finanzdienstleistungen.

vollständige Widerrufsbelehrung

Autohaus B & B GmbH
-Datenschutz-
Hachestraße 40
45127 Essen

Datenschutzbeauftragter: Jens Borawski
Faxnummer: 0201 / 22 77 71
E-Mail: j.borawski@autohaus-bub.de

Sicherheit

Wir sorgen uns um die Sicherheit Ihrer personenbezogen Daten. Daher setzen wir und unsere Partnerunternehmen verschiedene Sicherheitsmechanismen ein, um Datenintegrität und Schutz vor unerlaubtem Zugriff zu gewährleisten.

Kinder und Jugendliche

Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen an. Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung Ihrer Eltern personenbezogene Daten nicht an uns übermitteln.

Facebook

Das soziale Netzwerkes facebook.com wird von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”) betrieben. Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel oder ein „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz “Facebook Social Plugin” gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: developers.facebook.com/plugins. Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand. Durch die Einbindung des Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls Sie kein Mitglied von Facebook sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutz-hinweisen von Facebook: www.facebook.com/policy.php. Wenn Sie Facebook-Mitglied sind und nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Facebook gespeicherten Daten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

Öffentliches Verfahrensverzeichnis gemäß § 4 e Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)

Das BDSG schreibt im § 4 g vor, dass folgenden Angaben entsprechend § 4 e für jedermann in geeigneter Weise verfügbar zu machen sind:

1. Name der verantwortlichen Stelle
Autohaus B & B GmbH
HRB-Nummer: HRB 11257 Amtsgericht Essen

2. Geschäftsleitung
Dipl.Kfm Jens Borawski, Geschäftsführer

3. Anschrift der verantwortlichen Stelle
Autohaus B & B GmbH
Hachestraße 40
45127 Essen

4. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung
Gegenstand des Unternehmens ist die Erbringung von verschiedenen Leistungen im Kfz-Bereich. Hierbei im Besonderen:

  • Verkauf /Vermittlung von Neu- und Gebrauchtfahrzeugen
  • Verkauf von Zubehör und Ersatzteilen
  • Reparatur und Wartung von Fahrzeugen aller Marken
  • Vermittlung von Finanzierungs-, Leasing- und Versicherungsverträgen

Die Datenerhebung, -verarbeitung und –nutzung erfolgt zur Ausübung dieses Zweckes.

5. Beschreibung der betroffenen Personengruppen und der diesbezüglichen Daten oder Datenkategorien
Es werden grundsätzlich nur sehr wenige Daten erhoben. Im Wesentlichen werden zu folgenden Personengruppen personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und genutzt:

  • Adress-, Kontakt- und Kommunikationsdaten
  • Vertragsdaten
  • Abrechnungs-, Leistungs- und Bankdaten
  • Einkommens- und Vermögensdaten
  • Daten zur Finanzbuchhaltung
  • Daten zu Abwicklung und Kontrolle von Transaktionen
  • Daten zur Personalverwaltung und –Steuerung
  • Daten zur Kontaktkoordination und Betreuungsinformation
  • Daten aus Videoüberwachung zur Sammlung von Beweismitteln bei Einbruch und Vandalismus sowie zur Wahrung des Hausrechts

6. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können

  • Öffentliche Stellen, die Daten aufgrund gesetzlicher Vorschriften erhalten (z.B. Sozialversicherungsträger, Finanzbehörden).
  • Interne Stellen, die an der Ausführung der jeweiligen Geschäftsprozesse beteiligt sind (Rechnungswesen, Personalverwaltung, Controlling, Berufsausbildung).
  • Externe Auftragnehmer (Dienstleistungsunternehmen) entsprechend § 11 BDSG zur Abwicklung der Verarbeitung der Daten in unserem Auftrag.
  • Weitere externe Stellen wie z.B. Kreditinstitute (aufgrund von Gehaltszahlungen und Lieferantenrechnungen), gruppenzugehörige Unternehmen oder andere externe Stellen zur Erfüllung der oben genannten Zwecke soweit der Betroffene seine schriftliche Einwilligung erklärt hat, dies zur Vertragserfüllung erforderlich oder eine Übermittlung aus überwiegenden berechtigten Interessen zulässig ist..

7. Regelfristen für die Löschung der Daten
Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und- fristen erlassen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht. Sofern Daten hiervon nicht berührt sind, werden sie gelöscht, wenn die unter 5. genannten Zwecke wegfallen.

8. Geplante Datenübermittlung an Drittstaaten
Eine Übermittlung in Drittstaaten findet derzeit nicht statt.
In Ausnahmefällen kann eine Übermittlung erfolgen, wenn diese zur Kommunikation mit dem Vertragspartner, in seinem Auftrag oder zur Vertragserfüllung erforderlich ist.

Stand: 15.10.2014